Montag, 18.10.2021

Bastei Lübbe AG: Dividendenbekanntmachung

Bastei Lübbe AG

Köln

WKN A1X3YY /​ ISIN DE000A1X3YY0

Dividendenbekanntmachung

Die ordentliche Hauptversammlung vom 15. September 2021 hat beschlossen, den Bilanzgewinn des Geschäftsjahres 2020 in Höhe von Euro 8.275.465,95 wie folgt zu verwenden:

Ausschüttung einer regulären Dividende von Euro 0,25 und einer Sonderdividende von Euro 0,04 je dividendenberechtigter Aktie und somit bei einer Gesamtzahl von 13.200.100 dividendenberechtigten Stückaktien Ausschüttung einer Dividende in Höhe von insgesamt Euro 3.828.029,00.

Vortrag des verbleibenden Betrags in Höhe von Euro 4.447.436,95 auf neue Rechnung.

Das Grundkapital unserer Gesellschaft ist durch eine Globalurkunde verbrieft, die bei der Clearstream Banking AG, Frankfurt am Main, hinterlegt wurde. Die Auszahlung der Dividende (einschließlich Sonderdividende) erfolgt am 20. September 2021. Es handelt sich um eine Ausschüttung im Sinne des § 27 neu KStG (sog. steuerfreie Leistung aus dem steuerlichen Einlagenkonto).

Die zentrale Zahlstelle ist die Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main.

 

Köln, im September 2021

Bastei Lübbe AG

– Der Vorstand –

Ähnliche Beiträge