Samstag, 25.09.2021

CustomHash AG: Außerordentliche Hauptversammlung

CustomHash AG

Berlin

Amtsgericht Berlin (Charlottenburg), HRB 207810 B

Wir laden unsere Aktionäre zur
außerordentlichen Hauptversammlung
der CustomHash AG mit dem Sitz in Berlin am
Donnerstag, den 26.08.2021 um 10:00 Uhr
in das Notariat Fuhrmann Wallenfels in 10719 Berlin, Kurfürstendamm 224, ein.

TAGESORDNUNG:

TOP 1:

Beschlussfassung über die Aufhebung des Kapitalerhöhungsbeschlusses vom 25.04.2019

In der außerordentlichen Hauptversammlung vom 22.02.2021 wurde unter TOP 1 beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft auf 734.000,00 EUR durch Ausgabe von 367.000 neuen, auf den Namen lautenden Stückaktien mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von 1,00 EUR gegen Bareinlagen zu erhöhen. Das Registergericht beanstandete mit Zwischenverfügung vom 09.06.2021, dass eine entsprechende Kapitalerhöhung bereits in der Hauptversammlung vom 25.04.2019 beschlossen wurde, ohne dass der Beschluss vom 22.02.2021 das Verhältnis zu diesem früheren Beschluss klärt.

Der Vorstand schlägt zur Erledigung der Zwischenverfügung vor, folgende Beschlüsse zu fassen:

(1)

Der Kapitalerhöhungsbeschluss vom 25.04.2019 wird aufgehoben.

(2)

Zu vollziehen sind allein die in der Gesellschafterversammlung vom 22.02.2021 gefassten Beschlüsse.

 

Berlin, im Juli 2021

CustomHash AG

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge