Samstag, 24.07.2021

HOFTEX GROUP AG: Dividendenbekanntmachung

HOFTEX GROUP AG

Hof

ISIN DE 000 676 000 2
Wertpapier-Kenn-Nr. 676 000

Dividendenbekanntmachung

Die ordentliche Hauptversammlung der HOFTEX GROUP AG vom 9. Juli 2021 hat beschlossen, den Bilanzgewinn des Geschäftsjahres 2020 in Höhe von € 949.147,31 wie folgt zu verwenden:

Ausschüttung einer Dividende von € 0,15 je dividendenberechtigter Stückaktie auf das gezeichnete Kapital von € 13.919.988,69 (5.444.800 Stückaktien) € 816.720,00
Vortrag auf neue Rechnung € 132.427,31
€ 949.147,31

Die Dividende wird ab dem 14. Juli 2021 über die Clearstream Banking AG, Frankfurt am Main, durch die depotführenden Kreditinstitute nach Abzug von 25 % Kapitalertragsteuer und 5,5 % Solidaritätszuschlag auf die Kapitalertragsteuer (insgesamt 26,375 %) und gegebenenfalls Kirchensteuer auf die Kapitalertragsteuer ausgezahlt.

Für die noch in Urkunden verbrieften Aktien erfolgt die Auszahlung der Dividende gegen Vorlage des Gewinnanteilscheins Nr. 60.

Hauptzahlstelle der Gesellschaft ist die Commerzbank AG, Frankfurt am Main.

Der Abzug von Kapitalertragsteuer, Solidaritätszuschlag und etwaiger Kirchensteuer entfällt bei unbeschränkt steuerpflichtigen Aktionären, die ihrer Depotbank eine Nichtveranlagungsbescheinigung des für sie zuständigen Finanzamts eingereicht haben. Das Gleiche gilt für Aktionäre, die ihrer Depotbank einen Freistellungsauftrag erteilt haben, soweit das Freistellungsvolumen nicht durch andere Erträge aus Kapitalvermögen bereits aufgebraucht ist.

 

Hof, im Juli 2021

HOFTEX GROUP AG

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge