Sonntag, 17.10.2021

OptiMedis AG: Bekanntmachung der Erklärung über die Ausgabe einer Wandelanleihe nach § 221 Abs. 2 S. 3 AktG

OptiMedis AG

Hamburg

Bekanntmachung der Erklärung über die Ausgabe einer Wandelanleihe nach § 221 Abs. 2 S. 3 AktG

Die Gesellschaft hat unter Ausnutzung der Ermächtigung durch die Hauptversammlung vom 30.6.2021 auf der Grundlage des Beschlusses des Vorstands vom 30.6.2021 eine Wandelschuldverschreibung im Gesamtnennbetrag von 750.000 Euro mit zwei Teilschuldverschreibungen von 625.000 Euro und 125.000 Euro ausgegeben. Das gesetzliche Bezugsrecht der Aktionäre wurde ausgeschlossen.

Der Ermächtigungsbeschluss vom 30.6.2021 und der Beschluss des Vorstands vom 30.6.2021 sowie die Erklärung über die Ausgabe der Wandelanleihe sind beim Handelsregister des Amtsgerichts Hamburg hinterlegt worden.

Hamburg, den 04.10.2021

OptiMedis AG

Der Vorstand                Der Aufsichtsratsvorsitzende

Ähnliche Beiträge