Samstag, 27.11.2021

StadtMobil CarSharing AG: Außerordentliche Hauptversammlung Berichtigung der Veröffentlichung vom 17.11.2021

StadtMobil CarSharing AG

Stuttgart

Wir laden unsere Aktionäre zu der außerordentlichen Hauptversammlung unserer Gesellschaft am Mittwoch, den 22. Dezember 2021, um 18:15 Uhr in den Geschäftsräumen der stadtmobil carsharing AG, Tübinger Str. 15 (3. OG) in 70178 Stuttgart, ein.

Tagesordnung

1.

Beschlussfassung über die Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2021

Der Aufsichtsrat schlägt vor, die Audit-pro Maier Treuhand GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, 73240 Wendlingen, zum Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2021 zu wählen.

2.

Beschlussfassung über die Aufhebung von Beschlüssen der ordentlichen Hauptversammlung vom 10. September 2021

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, folgenden Beschluss zu fassen: Die in der Hauptversammlung vom 10. September 2021 gefassten Beschlüsse betreffend einen Aktiensplit, eine Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln sowie die Schaffung eines neuen genehmigten Kapitals nebst entsprechender Satzungsänderung (Beschlussfassungen gemäß den Tagesordnungspunkten 5, 6 und 7 der Hauptversammlung vom 10.9.2021) werden aufgehoben. Der Vorstand wird angewiesen, die Umsetzung der aufgehobenen Beschlüsse nicht weiter zu betreiben.

Das Grundkapital ist eingeteilt in 19.460 Aktien. Nach § 17 der Satzung gilt:
Jede Aktie gewährt in der Hauptversammlung eine Stimme. Ein einzelner Bevollmächtigter oder ein einzelner Aktionär kann nur das Stimmrecht von maximal 10% des Grundkapitals ausüben. Zur Ausübung des Stimmrechts in der Hauptversammlung sind diejenigen Aktionäre berechtigt, die in der Versammlung anwesend oder vertreten sind.

Stuttgart, den 17. November 2021

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge